Wie verrückt muss man sein, einen Marathon zu laufen?

Einmal im Leben einen Marathon laufen!!!!

Der Marathonlauf (Marathon) ist eine sportliche Laufveranstaltung, der auf Straßen oder Waldwegen ausgetragene wird. Die Marathonstrecke „42,195 Km“ ist damit die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Ich habe mich schon als Kind für den Sport interessiert und das Laufen gehörte schon damals zu meinen sportlichen Aktivitäten. Über die Jahre steigerte ich mich auf eine Distanz bis ca. 10 Kilometer. Schon diese 10 Kilometer waren anstrengend genug. Die Vorstellung, einmal 42,195 Km zu laufen, unvorstellbar.

Faszinierend fand ich die Marathonläufe bei den Olympischen Spielen. Mit 35 Jahren setzte ich mir eine neue sportliche Herausforderung: "Einmal im Leben einen Marathon laufen". Gesagt & getan und ich begann mit einem intensiveren Training. September 2005, zum mitteldeutschen Marathon, nahm ich das erste Mal an einem Laufevent teil. Das Berufsförderungswerk Leipzig stellte eine Marathonstaffel auf und die Marathonstrecke führte dieses Mal von Leipzig nach Halle. Ich nutzte die Chance und war einer von 42 Staffelläufern. Ich startete gleich am Anfang mit und wollte mich testen, wie weit ich es schaffe. Nach ca. 27 Km gab ich in meinem damaligen Wohnort Döllnitz auf. Die Motivation war auf einmal weg und ich war völlig fertig.

Einige Tage später, als die Schmerzen nachließen, kam ich zu einem wahnwitzigen Entschluss, wenn ich ohne großen Trainingsaufwand 27 Km schaffe, müsste irgendwann mit einem höheren Trainingsaufwand ein voller Marathon zu schaffen sein. Auf gehst, ich trainierte ab sofort in der Woche ca. 40 Kilometer. Anfang September 2009 war es endlich so weit, ich lief von Spergau nach Halle meinen ersten vollen Marathon und es folgten weitere 11 Marathons und 33 Halbmarathons.

Mein erster Marathon 2009

Die Bilder kann man mit einem Klick vergrößern!!

Detlef Maurer Marathon 2009
Detlef Maurer Marathon 2009
Detlef Maurer Marathon 2009
Detlef Maurer Marathon 2009
Detlef Maurer Marathon 2009

Berlin-Marathon, ein Highlight für jeden Marathonläufer


26. September 2010, 29. September 2013 und 16. September 2016

Ein Traum für jeden Marathonläufer ist der Berlin-Marathon. Es waren ca. 44000 Läufer am Start und Millionen Menschen an der Strecke. Die Fans an der Strecke haben uns wahnsinnig angefeuert und aller 500 Meter spielte eine Musikgruppe. Die ganze Atmosphäre löste bei jedem Läufer ein Gänsehautfeeling aus. Die ganze Organisation beim Berlinmarathon war wieder vom Feinsten. Vielen Dank an die unzähligen Helfer, die es ermöglichen, dass so ein Event überhaupt durchgeführt werden kann. Die letzten zwei Kilometer kann man nicht in Worte fassen, man biegt auf die Zielgerade ein und läuft durch das Brandenburger Tor Richtung Siegessäule ins Ziel, der absolute Wahnsinn. Auf einmal sind die Schmerzen wie weggeblasen und man beginnt das Ganze zu verarbeiten. Es ist ein unvergessenes Erlebnis.

Ein paar Impressionen von allen bisherigen Marathons.

Highlights der letzten Jahre beim Marathon

Detlef Maurer Marathon Detlef Maurer Marathon Detlef Maurer Marathon Detlef Maurer Marathon Detlef Maurer Marathon Detlef Maurer Marathon